Sehenswürdigkeiten Rio de Janeiro

Gibt man „Rio de Janeiro“ bei Google ein, erhält man in 0,35 Sekunden 389.000.000 Ergebnisse. Nicht schlecht für die reizvolle Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaates Rio de Janeiro. Was aber macht diese Stadt so anziehend, so faszinierend? Woher kommt der ganz besondere Charme?

In Rio de Janeiro herrschen durchschnittlich zwischen 21 °C und 27 °C das ganze Jahr über (Siehe Wetter und Klima Rio). Von der Sonne verwöhnt sind die Bewohner der zweitgrößten Stadt Brasiliens fröhlich, temperamentvoll und absolut lebensbejahend. Ob Jung oder Alt, Arm oder Reich, in Rio de Janeiro heißt man Gäste herzlich willkommen und empfängt sich gern.

Die über 12 Millionen Einwohner zählende Metropole Rio de Janeiro bietet ihren Gästen zahlreiche Sensationen und spektakuläre Attraktionen. Besuchen Sie Rio de Janeiro, dürfen folgende Rio Sehenswürdigkeiten auf Ihrer Besucherliste nicht fehlen:

Rio Sehenswürdigkeiten – Der Zuckerhut

Rio de Janeiro Sehenswürdigkeiten: Zuckerhut

Rio de Janeiro Sehenswürdigkeiten: Zuckerhut

Nüchtern betrachtet ist der Zuckerhut in Rio de Janeiro lediglich ein ca. 395 m hoher Granitfelsen. Neben dem Corcovado ist er einer der beiden Attraktionen in Rio.

Was ihn so besonders macht, ist seine steile, gleichmäßige Form. Vom Gipfel des Zuckerhutes können Sie weit hinausschauen und das Panorama genießen.

Viele Jahre galt der Zuckerhut als unbezwingbar. Aber er wurde doch erklommen: 1817 von der englischen Kinderfrau Henrietta Carstairs!

Auf dem Zuckerhut ist es nicht so eng wie an der Christusstatue und einige behaupten, dass die Aussicht vom Zuckerhut besser ist! Überzeugen Sie sich selbst! Den Zuckerhut sollten Sie nicht verpassen!

Rio Sehenswürdigkeiten – Die Christusstatue

Besuchen Sie Rio de Janeiro, planen Sie unbedingt das wohl berühmteste Wahrzeichen der Stadt ein:

Christusstatue Rio

Die Christusstatue. Sie ist einer der berühmtesten Statuen in der Welt. Die Statue steht auf dem Corcovado. Erreichen kann man die Statue entweder zu Fuß, mit der Tram oder mit dem Taxi.

Die Christusstatue. Sie ist einer der berühmtesten Statuen in der Welt. Die Statue steht auf dem Corcovado. Erreichen kann man die Statue entweder zu Fuß, mit der Tram oder mit dem Taxi.

Hoch oben auf dem Corcovado steht die 30 m hohe und ca. 1.145 Tonnen schwere Figur mit freiem Blick auf den Zuckerhut.

Atemberaubend schön!

Rio Sehenswürdigkeiten – Der Strand Copacabana

Copacabana - eine der Haupt Sehenswürdigkeiten in Rio de Janeiro

Copacabana – eine der Haupt Sehenswürdigkeiten in Rio de Janeiro

Vom Gipfel des Zuckerhutes haben Sie einen fesselnden Blick auf die Copacabana, der wohl berühmteste Strand Brasiliens, wenn nicht sogar der Welt!

Copacabana, Rio de Janeiro

Copacabana, Rio de Janeiro

Mit einer Länge von über fünf Kilometern ist dieses Viertel reich an Hotels, Bars, Theatern, Restaurants und Kinos.

Von 1930 bis 1950 hatte die Copacabana goldene Zeiten. Hier brodelte das Leben. Wer aufmerksam auf der Promenade flaniert, kann hier und da noch Spuren dieser Zeit in den alten prunkvollen Gebäuden entdecken.

Aber auch heute noch zählt die Copacabana zu den Haupt-Sehenswürdigkeiten von Rio.

 

Ipanema Strand

Ipanema Beach

Ipanema Beach

Neben der Copacabana ist ein Besuch vom Strand Ipanema sehr zu empfehlen. Hier ist der Strand nicht so hektisch und das Wasser ist sauberer als an der Copacabana.

In der Bar Garota da Ipanema wurde das berühmte Lied „Girl from Ipanema“ komponiert. Viele Touristen zieht es daher für einen kleinen Kaffee in diese Bar.

Der Stadteil Ipanema ist einer der teuersten Stadtteile für Wohnungen in Rio. Jeden Sonntag ist die Straße, die direkt am Ipanema Beach liegt, gesperrt.

Ipanema gilt als sehr sicher, da dort sehr viel Polizeipräsenz ist.

Rio Sehenswürdigkeiten – Karneval in Rio

Karneval in Rio Attraktion

Karneval in Rio Attraktion

Der Karneval in Rio ist DIE Attraktion der Stadt. In Sambaschulen wird das ganze Jahr über hart trainiert und viele Brasilianerinnen geben all ihre Ersparnisse für ein prächtiges Kostüm.

Während der vier Tage des Karnevals scheint die ganze Stadt 24 Stunden lang auf den Beinen zu sein. Es wird getanzt und gefeiert, gejubelt und gelacht. Die 60.000 Zuschauer auf den Tribünen bestaunen die Paraden der Sambaschulen in der 700 m langen Arena.

Schießen auch Zumba- und Samba-Schulen in Europa wie Pilze aus dem Boden, ein brasilianischer Hüftschwung ist und bleibt ein brasilianischer Hüftschwung!

Rio Sehenswürdigkeiten – Das Stadttheater Teatro Municipal

Teatro Municpal Rio de Janeiro

Teatro Municpal Rio de Janeiro

Im Teatro Municipal können Sie eine Oper besuchen und dem Stadtorchester lauschen.

Das Teatro Municipal ist das wohl beeindruckendste Bauwerk am Praça Floriano.

Es liegt im Stadtteil Cinelândia. Francisco de Oliveira Passos ließ es 1905 in einer vierjährigen Bauzeit errichten. Liebevoll gestaltete Details aus Bronze und wunderschöne Marmor-Arkaden verleihen dem Gebäude Stil und Charakter.

Der berühmte Bühnenvorhang des Teatro Municipal wurde von Eliseu Visconti kunstvoll gestaltet und präsentiert handgemalte Persönlichkeiten der Kunstgeschichte. Im Assírio-Saal im Souterrain ist das Café do Teatro eingerichtet. Bestaunen Sie die mit Mosaiken ausgekleidete Ausstattung und lassen Sie sich verzaubern.

http://www.theatromunicipal.rj.gov.br/

 

Rio Sehenswürdigkeiten – Museen

Mögen viele Touristen auch erstaunt sein – Rio de Janeiro hält für jeden geschichtshungrigen und kunstinteressierten Besucher viele Museen bereit:

– das Museu Paço Imperial,

– das Museu do Indio,

– das Museu da República,

– das Museu Nacional do Brasil.

Das Museu Castro Maya vereint Sammlungen von Raymundo Ottoni de Castro Maya, die in zwei Einrichtungen untergebracht sind, im Museum für dekorative Künste, dem Museu do Açude, und im Museum für Ikonografie und brasilianische Kunst , dem Chácara do Céu.

Im Museu Chácara do Céu können Sie Werke von Picasso, Monet, Modigliani und Matisse bewundern.

Das Nationalmuseum der Schönen Künste, das Museu Nacional de Belas Artes, präsentiert eine beachtliche Sammlung brasilianischer Kunst aus dem 19. und 20. Jahrhundert sowie französischer und italienischer Meister aus dem 17. bis 19. Jahrhundert.

Mit Kunst ist Rio de Janeiro reich gesegnet. Das Museu de Arte Moderna zeigt Exponate der modernen brasilianischen Kunst. Leider fielen viele kostbare Stücke einem verheerenden Brand Ende der siebziger Jahre zum Opfer.

Rio de Janeiro ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Lassen Sie sich auf Land und Leute ein und genießen Sie die Rio Sehenswürdigkeiten!

Einen guten Überblick über die Sehenswürdigkeiten in Rio bietet dieses tolle video von Hostelworld.com: